ALLE IN DIE HALLE!

29/04/2019

Gegen Mainz 05 brauchen wir
unsere enthusiastischen Fans!

Hopp oder top, siegen oder fliegen – so könnte die Ankündigung für unser letztes Saisonspiel lauten. Aber ganz so einfach ist es nicht. Denkbar sind zwei Szenarien: Entweder wir punkten am Mittwoch (16:00 Uhr) in der Albin-Göhring-Halle gegen die Bundesligareserve von Mainz 05. Dann haben wir den noch fehlenden Zähler auf der Habenseite. Oder Birkenau holt daheim mindestens einen Punkt gegen den Thüringer HC, dann wären wir unabhängig von unserem Ergebnis in jedem Fall durch und hätten den Klassenerhalt sicher. Natürlich wollen sich unsere Mädels nicht auf den Rechenschieber verlassen. Sie sind bis in jede Haarspitze motiviert und möchten das Piratenschiff selbst endgültig in den Hafen manövrieren.

IMG-20190429-WA0000
Aufs Handy laden oder ausdrucken und an Freunde und Verwandte weiterleiten.

Es gibt wieder Freikarten!

Mannschaft und Trainerteam setzen dabei wieder auf die Unterstützung unserer enthusiastischen Fans, die uns zuletzt dreimal zum Sieg getragen haben. Jetzt folgt also der WAAAHNSINN 4.0 und noch einmal brauchen wir 60 Minuten volle Power von den Rängen. Und: Für das Gänsehautfeeling mit erneut über 400 Fans im Rücken gibt es wieder Freikarten. Die Tickets werden diesmal gesponsert von unserem Partner eta opt, dem Unternehmen, das unser Manager Dr. Christoph Pohl gegründet hat. Ihr könnt das Ticket aufs Handy laden oder ausdrucken. Leitet die Freikarten an Eure Verwandten, Nachbarn und Freunde weiter – das Motto lautet: ALLE IN DIE HALLE! In der Halbzeit treten die Cheerleader der Bad Homburg Sentinels auf. Und nach dem Spiel möchten unsere Mädels und das Team hinter dem Team mit Euch den Saisonausklang feiern – mit freundlicher Unterstützung unseres Partners Licher Privatbrauerei!

IMG_1737
Franzi und Saskia sind schon jetzt auf das Mainz-Spiel fokussiert.

In Mainz läuft es rund

Bei unserem Gegner, der Zweitvertretung von Mainz 05, lief es in dieser Spielzeit von Anfang an äußerst rund. 8:0-Punkte holten die kleinen „Dynamites“ in den ersten vier Saisonspielen – ein Traumstart, der dem Liganeuling ein dickes Polster zu den unteren Tabellenregionen verschaffte. Etwas haben die Schützlinge von Trainerin Nikoletta Nagy dabei auch vom Spielplan profitiert. Die leichteren Aufgaben waren jeweils zu Beginn der Hin- und Rückrunde zu lösen: Gegen die letzten Vier der Tabelle wurden 14 von 16 möglichen Zählern geholt. Daraus entwickelte sich dann ein Lauf. Doch der Verweis auf die günstigen Ansetzungen wäre als alleinige Erklärung viel zu einfach. Denn auch gegen die Spitzenmannschaften Kleenheim-Langgöns, Markranstädt und MZ-Bretzenheim wurde gepunktet.

DSC_5392
In der Halbzeit tanzen die Cheerleader der Bad Homburg Sentinels.

Viel Zweitligaerfahrung im Anmarsch

Die Mischung stimmt offenbar, das Aufstiegsteam wurde um einige Spielerinnen aus dem Zweitligakader ergänzt. Besonders der Rückraum ist hier hervorzuheben: Selina Adeberg läuft seit Saisonbeginn für die „Zweite“ auf und im Winter kam zudem noch Katrin Feldmann hinzu. Beide haben unlängst auch für die nächste Runde 2019/20 zugesagt. Ebenfalls Zweitligaerfahrung besitzt Maxine-Luise Schmohl. Darüber hinaus gehört Außenspielerin Jill Reuter zu den torgefährlichsten Akteurinnen unserer Liga. Das zeigt, dass die anstehende Aufgabe für uns trotz des 23:20-Hinspielsieges in Mainz nicht ganz einfach wird.

3. Bundesliga 2019/2020

Partner

 
Licher Privatbrauerei<br>  
In den Hardtberggärten<br>   35423 Lich<br>  
Tel: 06404-820<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Gregor Dihn<br>
Kanal- und Industriereinigung GmbH<br>
Postfach 13 13<br>
61283 Bad Homburg<br>
 
Firmensitz:<br>
Daimlerstraße 13 a<br>
61449 Steinbach<br>
Tel.: (06171) 887860<br>

E-Mail: info@kanal-dihn.de
Hochtaunus <br> Baugenossenschaft eG<br> 
Konrad-Riedel-Haus<br> 
Hessenring 92a<br> 
61348 Bad Homburg<br> 

Telefon: 06172/121811<br> 
E-Mail: info@hochtaunusbau.de<br>
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
PHILIPPI REISEN <br>
Albert Philippi <br>
Inh. Mark Philippi e.K. <br>
Alsfelder Str. 32-34 <br>
35325 Mücke/Groß-Eichen <br>
Tel. 06400 90505-28 <br>
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
dbfp <br> Deutsche Beratungsgesellschaft <br> für Finanzplanung GmbH<br> 
Herr Michael Schimke<br> 
Du Pont Straße 10<br> 
61352 Bad Homburg<br> 

Tel.: 06172 488 341<br> 
Mobil: 0173 283 21 86<br>
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>