AUSBLICK SAISON 17/18

barbaraquer2
18/07/2017

Gestern ging die Vorbereitung weiter und unser letzter Neuzugang ist eingetroffen: Linkshänderin Barbara Szymanska (Foto). Sie überzeugte gleich im Training und hinterließ einen ordentlichen Eindruck. Hier ist nun der angekündigte zweite Teil des Interviews mit Gerhard Döll. Die Fragen und Antworten beschäftigten sich mit der „neuen“ Spielklasse, deren Stärke und dem „Fall HC Leipzig“.

Wie beurteilst Du die 3. Liga Ost?

Zunächst verstehe ich die Kommentare von einigen Trainern und Funktionären nicht. Insider sollten wissen, dass der DHB keine andere Chance hatte, als dieser Liga die Bezeichnung „Ost“ zu geben. Da steht aber nur Ost drauf, ist aber kaum Ost drin. Für uns eine Traumkonstellation. Drei Klubs sind aus Sachsen, ein Verein aus Niedersachsen und der Rest ist im Nahbereich beheimatet. Die Gesamtstrecke ist sogar 70 Kilometer geringer als in der Vorsaison.

Wie ist die Zielsetzung in der Tabelle?
Es wäre schön, wenn wir vielleicht ein Plätzchen gegenüber dem Vorjahr gutmachen könnten und auf Platz drei reinkommen. Personell haben wir etwas an Qualität gewonnen. Außenstehende reden von Siegen oder Niederlagen, Tabellenständen oder Spielerinnen, das ist auch durchaus legitim. Mir ist jedoch ein großes Bedürfnis zu sagen, dass ohne uns – die vielen Verrückten ehrenamtlichen Helfer und die Wirtschaftsunternehmen – hier in der Albin-Göhring-Halle kein Frauenhandball fliegen würde.

Wie schätzt Du unsere Gegner ein?

Meister Eddersheim hat sich verstärkt und bleibt in der Favoritenrolle. Kleenheim hat sportlich den Klassenerhalt in der zweiten Liga geschafft und ist wirtschaftlich abgestiegen. Zwar haben sie einige Spielerinnen verloren, aber es sind noch genügend Spielerinnen mit Zweitligaerfahrung dabei, um vorne dabei zu sein. Markranstädt und Bretzenheim haben sich ebenfalls gut verstärkt; das könnte so unsere Kragenweite sein. Leipzig ist eine Wundertüte.

Ein Wort zu Leipzig. Der Zuschauerkrösus und amtierende Pokalsieger bekam keine Lizenz mehr…

Ich bin froh, dass dieses Trauerspiel jetzt vorbei ist, nachdem sie sich durch alle Instanzen geklagt haben. Sie hatten es zuletzt selbst in der Hand, aber nicht das notwendige „Kleingeld“. Planungsmäßig war es eine Zumutung für Rödertal und Herrenberg. Der DHB hätte früher einschreiten müssen. Seit Jahren ist die Verschuldung bekannt. Einsicht scheint ein Fremdwort zu sein. Spielerinnen wurden mit Traumgagen für Frauenhandball in die Sachsenmetropole gelockt, obwohl hochtalentierter Nachwuchs vorhanden ist. Wenn jemand Grund zum Jammern hat, dann sind es die kleineren Firmen die nach dem Insolvenzantrag kein Geld mehr sehen.

Abschließend: Was ist bei der neuen FSG noch zu machen, damit alle Beteiligten sagen, es ist geschafft?

Das würde hier den Rahmen sprengen, da noch sehr viel zu tun ist. Aber es macht Spaß.

DSC_6287

3. Bundesliga 2017/2018

Partner

 
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Telefax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>
IKK Südwest<br>
Stefan Napravnik<br>
Bezirksleiter<br>
Olof-Palme-Straße 13<br>
60439 Frankfurt am Main<br>
Tel.: 0 69/6 60 59 99-149<br>
Fax: 0 69/6 60 59 99-129<br>
Haier Deutschland GmbH
Hewlett-Packard-Straße 4
D-61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 49 (0)6172 9454-0<br>
Fax: +49 (0)6172 9454-499<br>
FSG Vortaunus
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
Continentale<br>
Bezirksdirektion<br>
Christian Liebig<br>
Hessenring 119 - 121<br>
61348 Bad Homburg<br>
Tel.: 06172 925820<br>
E-Mail: info.christian.liebig@continentale.de<br>
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Rhein-Main-Verkehrsverbund<br> 
Alte Bleiche 5<br>
65719 Hofheim<br>
Servicetelefon:<br> (069) 24 24 80 24
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
MediGyn<br>
Dr. med Ali Fathi<br>
Hessenring 120<br>
61348 Bad Homburg<br>
Tel.: 06172-6627151<br>
E-Mail: info@medi-gyn.de
Autohaus Luft<br>  
Rudolf-Diesel-Str. 4-6<br>  
65760 Eschborn<br>  
Tel.: 06173 9341-0<br>  
Fax: 06173 6347-3<br>  
E-Mail: info@autohaus-luft.de<br>
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN
wJSG Bad Soden / Schwalbach / Niederhöchstadt
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
Mövenpick Hotel<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com