DIE LAGE IN DER LIGA

Team3
01/02/2019

Wir pausieren dieses Wochenende
und schauen auf die Konkurrenz:

Die Pirates sind am Wochenende spielfrei, weil unsere drei Bad Sodenerinnen in der A-Jugend-Bundesliga mitmischen (Ergänzung vom 2. Februar: Die Partie in Blomberg ging leider verloren). Das eigentlich angesetzte Auswärtsspiel bei der TS Herzogenaurach wurde schon vor Wochen auf den 31. März verlegt. Für unsere Mädels geht es erst in acht Tagen am 9. Februar daheim gegen den SC Markranstädt weiter. In der Zwischenzeit müssen wir abwarten und schauen, was die Konkurrenz macht. Die anstehende kleine Spielpause wollen wir an dieser Stelle nutzen, um einen Blick auf die Situation in der Liga zu werfen.

Vorne scheint die Meisterschaftsfrage nach dem umkämpften 25:24-Sieg des HC Leipzig im Derby gegen Verfolger Markranstädt geklärt zu sein. Sieben Punkte Vorsprung wird sich der HCL nicht mehr nehmen lassen. Wenn es in den anderen Staffeln bleibt wie es ist, könnten sich Leipzigerinnen eine Vierer-Relegation um die drei Aufstiegsplätze ersparen. Zwei andere aktuelle Ligatabellenführer, Hannover-Badenstedt und Solingen-Gräfrath, dürften das Aufstiegsrecht vermutlich wahrnehmen. Doch Südspitzenreiter Freiburg zögert, trifft übrigens morgen Abend auf Verfolger Allensbach (Ergänzung vom 2. Februar: Freiburg gewinnt 27:23).

HCL
Dem HC Leipzig dürfte die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen sein.

Hinter Leipzig geht es um Platz zwei

In unserer Staffel kämpfen hinter dem HC Leipzig voraussichtlich drei Mannschaften um die Vizemeisterschaft: Markranstädt, Mainz-Bretzenheim, Kleenheim. Die Reserve von Mainz 05, Eddersheim und Herzogenaurach bilden das Mittelfeld. Diese Teams sollten schon genug Punkte gesammelt haben, so dass sie mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun haben werden. Am letzten Wochenende traf Eddersheim auf Herzogenaurach, lag 16:18 zurück und konnte noch zum 18:18-Endstand ausgleichen. Dies verdeutlicht, dass sich die Klubs aus dem Mittelfeld auf Augenhöhe befinden.

Die Abstiegszone beginnt ab Platz 8 mit dem Thüringer HC II, der in der zweiten Hälfte der Hinrunde (nach dem Sieg gegen unsere TSG) einen richtigen Lauf bekommen hat: 8:0-Punkte in Folge – allerdings gegen die aktuell letzten vier der Liga. Die stehen jetzt alle hinter dem THC und sind akuter gefährdet. Weiterstadt wird nicht mehr zu retten sein, neben unseren Pirates kämpfen Chemnitz und Birkenau um den Verbleib. Am vergangenen Samstag gewann Birkenau gegen Chemnitz mit 24:23. Das verhinderte unseren Absturz auf Platz zehn, macht die Sache unten aber noch enger (Ergänzung vom 2. Februar: Gut für uns, Chemnitz verliert in Mainz 26:32).

IMG_3880
Unsere Mädels wollen in dieser Saison noch häufiger ausgelassen jubeln.

Unsere Formkurve zeigt nach oben

Die Konkurrenz lässt nichts unversucht. So feuerte Chemnitz vor dem ersten Spiel des neuen Jahres seinen Trainer Robert Flämmich und holte den langjährigen Erfolgscoach Thomas Sandner zurück. Der weiß, wie Klassenerhalt geht, auch wenn er letzte Saison den Umweg über die Relegation gehen musste. Diese Entscheidungsspiele wollen unsere Pirates vermeiden. Das ist nicht unmöglich – auch weil wir nur noch zweimal gegen die Top Vier antreten müssen und unsere Leistungskurve zuletzt nach oben zeigte. In genau drei Monaten, zum Saisonende am 1. Mai, wissen wir mehr.

Fotos: Jens Demarczyk, HC Leipzig, Piraten Pics

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
dbfp <br> Deutsche Beratungsgesellschaft <br> für Finanzplanung GmbH<br> 
Herr Michael Schimke<br> 
Du Pont Straße 10<br> 
61352 Bad Homburg<br> 

Tel.: 06172 488 341<br> 
Mobil: 0173 283 21 86<br>
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Gregor Dihn<br>
Kanal- und Industriereinigung GmbH<br>
Postfach 13 13<br>
61283 Bad Homburg<br>
 
Firmensitz:<br>
Daimlerstraße 13 a<br>
61449 Steinbach<br>
Tel.: (06171) 887860<br>

E-Mail: info@kanal-dihn.de
Hochtaunus <br> Baugenossenschaft eG<br> 
Konrad-Riedel-Haus<br> 
Hessenring 92a<br> 
61348 Bad Homburg<br> 

Telefon: 06172/121811<br> 
E-Mail: info@hochtaunusbau.de<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
PHILIPPI REISEN <br>
Albert Philippi <br>
Inh. Mark Philippi e.K. <br>
Alsfelder Str. 32-34 <br>
35325 Mücke/Groß-Eichen <br>
Tel. 06400 90505-28 <br>
René Spalek<br>
Therapeutic Oils<br>
Dreieichring 4<br> 
63067 Offenbach<br>

E-Mail: hallo@therapeutic-oils.de<br>
Tel.: (0172) 6705134<br>
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
Licher Privatbrauerei<br>  
In den Hardtberggärten<br>   35423 Lich<br>  
Tel: 06404-820<br>
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Fax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>