Die Pirates sind gestartet

IMG-20180708-WA0001
09/07/2018

Bei tollem Grillwetter sind nun die PIRATES am Sonntag auch in die gemeinsame Vorbereitung für die Saison 2018/19 gestartet. Es war ein öffentliches Training, bei dem der rein sportliche Teil – der von vielen Eltern begutachtet wurde – im Hintergrund stand. Gerhard Döll eröffnete und gab sofort die Hauptzielstellung aus. „Wir hatten in der vergangenen Saison trotz einiger Störfeuer ein herausragendes Binnenklima. Aufgrund dieser guten Gesamtstimmung konnten wir die Saison mit nur drei Punkten Rückstand auf Aufsteiger Gedern/Nidda einen Spitzenplatz belegen. Da kann es doch nur ein erstes Etappenziel sein, dieses Stimmungsniveau schnellstens wieder zu erreichen.“

P1080609

Diesen Teamgeist gelte es mit allen Helfern und Unterstützern gemeinsam zu entwickeln. „Dafür haben wir Vorbereitungen getroffen“, so Manager Döll. „Mit einem großartigen Programm in den nächsten Wochen, mit hochqualifizierten Spezialtrainern und vielen anderen Maßnahmen.“ Kleine Mosaiksteine waren auch sofort zu erkennen. In einer organisatorisch zusammensitzenden Gruppe stellten sich Spielerinnen, Trainer, Funktionäre, Helfer und Partner vor. Bei der ersten Trainingseinheit gab es keinen optisch bunt gewürfelten Haufen, sie fand im einheitlichen Spieltrikot statt.

Frisch geduscht und mit neuem Hummel-Outfit unseres Partners BALLCO erschienen dann die Spielerinnen, um der Eröffnung von Manager Döll und Bürgermeister Meinhard Matern zusammen mit den anderen Gästen zu lauschen. Bürgermeister Matern ging in seiner launigen, fachkundigen Rede auch auf die Bedeutung der PIRATES für die Stadt Bad Homburg in den letzten Jahrzehnten ein. Danach ging es ans Essen. Die Spielerinnen hatten Salate für alle Teilnehmer vorbereitet; Hot Dogs, Steaks und Würste gab‘s vom Grill.

P1080552

Mit gut gefülltem Magen konnte dann die Einzelvorstellung erfolgen. Natürlich beschränkte sich „Moderator“ Döll nicht nur auf die Spielerinnen. Eltern, Helfer, Partner wurden lobend erwähnt. Die weiteste Anreise aus Belgien hatte das Ehepaar Mertens. Ein großer Applaus war ihnen sicher, natürlich auch weil ihr Heimatland im Fußball-WM-Halbfinale steht. Lena Riedel als Mannschaftskapitänin ergriff natürlich auch das Wort und erklärte aus ihrer Sicht, warum so lange Anfahrten zu den PIRATES für sie schon zur Normalität geworden sind. Trainer Marc Langenbach gewährte den Teilnehmern Einsicht in den Verlauf seiner Verpflichtung. Irgendwie hatten alle Anwesenden schon nach relativ kurzer Zeit ein Zusammengehörigkeitsgefühl entwickelt.

Michael Matschenz, Inhaber der Firma BALLCO hatte ein „Shopping Center“ aufgebaut und gewährte den Käufern großzügige Konditionen. Neu-Partner Dr. Christoph Pohl, Inhaber des Unternehmens etaopt, fasste es so zusammen. „Bei solch einer gelungenen Eröffnung und einem schon jetzt erkennbar homogenem Team ist meine Vorfreude auf die kommende Saison nochmal deutlich gestiegen und die nicht gerade kurze Anfahrt aus der Heimat Fritzlar bedeutungslos.“

IMG-20180708-WA0001

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
Licher Privatbrauerei<br>  
In den Hardtberggärten<br>   35423 Lich<br>  
Tel: 06404-820<br>
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Telefax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
dbfp <br> Deutsche Beratungsgesellschaft <br> für Finanzplanung GmbH<br> 
Herr Michael Schimke<br> 
Du Pont Straße 10<br> 
61352 Bad Homburg<br> 

Tel.: 06172 488 341<br> 
Mobil: 0173 283 21 86<br>
IKK Südwest<br>
Burhan Gülec<br>
Bezirksleiter<br>
Olof-Palme-Straße 13<br>
60439 Frankfurt am Main<br>
Tel.: 0 69/6 60 59 99-166<br>
Fax: 0 69/6 60 59 99-129<br>
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
Rhein-Main-Verkehrsverbund<br> 
Alte Bleiche 5<br>
65719 Hofheim<br>
Servicetelefon:<br> (069) 24 24 80 24