FSG – es geht weiter!

Gruppe
24/01/2018

Frauen-Spielgemeinschaft
wird 2018/19 fortgesetzt:

Am Montagabend trafen sich die Verantwortlichen der FSG Ober-Eschbach/Vortaunus, Gerhard Döll und Rainer Mies. Mit dabei war „Brückenkopf“ Holger Hölzinger. Wichtigster Tagesordnungspunkt war der Fortbestand der Frauenspielgemeinschaft inklusive Jugend der wjSG: eindeutiges Ergebnis – es geht weiter. Rein vertraglich wäre Zeit bis 31. März 2018 für diese Entscheidung gewesen. Dieser Zeitpunkt passt aber nicht in den sportlichen Planungszeitraum, insofern war der jetzige Zeitpunkt konsequent. Die Entscheidung schafft für alle Beteiligte Planungssicherheit. Natürlich wurde diese Entscheidung in einigen Vorgesprächen vorbereitet. Selbstverständlich kann es auch innerhalb der FSG noch zu Detailveränderungen kommen.

Fest steht aber, dass die FSG auch für die Saison 2018/19 Bestand haben wird.

Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit ab dem 1. Juli 2018 schlug damals hohe Wellen. Die Skeptiker gaben dem Projekt nur geringe Chancen. Die Optimisten hofften auf eine Aufwärtsentwicklung für alle Seiten. Die Realisten sahen die Chancen, aber auch die Hürden. Jetzt, acht Monate später, kann gesagt werden, die Zusammenarbeit läuft gut, die Ziele werden erreicht.

DSC_6724
Auch künftig wie hier beim Spiel der ersten Frauen wird gemeinsam gejubelt.

Rainer Mies: „Wir haben eine Zweckgemeinschaft gegründet, um unsere aufwendige Jugendarbeit nicht in einer Sackgasse enden zu lassen. Wir wollen gerne ausbilden, wollen aber kein reiner Ausbildungsverein sein. Unsere Spielerinnen haben sich an ein prima Leistungsklima gewöhnt und – da sind wir ganz ehrlich – für unsere hochtalentierten Spielerinnen hatten wir kein adäquates Angebot und die Verlockungen anderer Vereine waren und sind auch noch groß. Mit der 3. Liga und der Landesliga bieten wir jetzt ein großes gutes Spektrum. Dass dies noch nicht das Ende der Fahnenstange sein soll, geben wir auch gerne zu. Wir respektieren und unterstützen uns gegenseitig. Die Zusammenarbeit hat Fahrt aufgenommen und wird ständig besser. Wir wollen auch weiterhin unseren Nachwuchs selbst ausbilden. Das funktioniert aber nur, wenn die Rahmenbedingungen und Zukunftsperspektiven stimmen. Ich setze darauf, dass wir in der kommenden Saison bestehende Hürden auch noch beiseite räumen und richtig Fahrt aufnehmen.“

Gerhard Döll: „Im Berufsleben sagt man – es ist schlecht, wenn aus Freundschaft Geschäft entsteht, aber es ist gut wenn aus Geschäft Freundschaft entsteht. So ähnlich ist es hier auch. Wir haben eine Zweckgemeinschaft gegründet. Diese Entscheidung war gut und richtig. Inzwischen habe ich tolle Menschen aus der wjSG kennengelernt. Dass innerhalb der FSG nicht nur die Sonne scheint, ist doch klar. Wir sind gerade ein paar Monate zusammen. Die wichtigste Komponente, das Zusammenspiel mit Trainern, Teams und Spielerinnen klappt. Natürlich müssen und wollen wir in einigen Bereichen noch Kräfte bündeln. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.“

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Telefax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
IKK Südwest<br>
Burhan Gülec<br>
Bezirksleiter<br>
Olof-Palme-Straße 13<br>
60439 Frankfurt am Main<br>
Tel.: 0 69/6 60 59 99-166<br>
Fax: 0 69/6 60 59 99-129<br>
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
Rhein-Main-Verkehrsverbund<br> 
Alte Bleiche 5<br>
65719 Hofheim<br>
Servicetelefon:<br> (069) 24 24 80 24
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>