Nächstes großes Talent

IMG-20180608-WA0002
09/06/2018

Milena Deppisch steht nächste
Spielzeit zwischen den Pfosten:

Die Torhüter/innen-Position ist so speziell, dass der Bedarf für ambitionierte Teams unabhängig von der Liga aufgrund der geringen Quantität nur schwer qualitativ gut zu lösen ist. Mit Marieke Naß und Aleks Baranowska ist dies den PIRATES in der vergangenen Saison wieder einmal herausragend gelungen. Da die beiden Torhüterinnen aus unterschiedlichen Gründen für die Saison 2018/19 nicht mehr zur Verfügung stehen, gab es Handlungsbedarf. Mit Sophie Löbig wurde die Besetzung einer dieser „Planstellen“ bereits gemeldet. Sophie besitzt neben ihrem Talent mit ihren 18 Jahren schon Drittligaerfahrung und Erfahrung aus der A-Jugend-Bundesliga.

Aus der Bensheimer Handballakademie

Jetzt können wir den Interessierten auch Sophies Partnerin für die kommende Saison vorstellen. Milena Deppisch ebenfalls ein großartiges Talent und erst 19 Jahre alt. Milena besuchte bis zum Mai dieses Jahres die Bensheimer Handballakademie, wohnte auch dort und hat gerade ihr Abitur gemacht. Gleichzeitig spielte sie in der Jugendbundesliga für Erstligist Bensheim/Auerbach und für Osthofen in der Frauen-Oberliga. Wegen ihren Leistungen wollten die dortigen Verantwortlichen sie gerne behalten. Und: Ein Zweitligatrainer sagt zum Transfer von Milena: „Ich hätte sie für unser Zweitligateam mit Kusshand genommen.“

Aber Milenas Heimweh war größer. Dort, wo Mama Sonja, Papa Gerhard und Freund Marcel leben, nämlich in Uffenheim/Franken, dahin ging es zurück. So etwas bleibt unserem gut vernetzten Manager Gerhard Döll natürlich nicht verborgen. Hier Details zu veröffentlichen ist nicht angesagt. Die Freude im Piraten-Lager inklusive Team und Trainer ist sehr groß, dass Milena zukünftig das PIRATES-Trikot der TSG Ober-Eschbach trägt.

Junges Torhüterinnen-Gespann

Ein Torhüterinnengespann bei einem ambitionierten Drittligisten mit 18 und 19 Jahren, das wird mit Sicherheit kritisch beobachtet. Manager Gerhard Döll: „Ich finde diese Konstellation einfach großartig und spannend. Wenn ein Trainer mit jungen Spielerinnen gut umgehen und sie weiterentwickeln kann, ist es unser Marc Langenbach. Vor Milenas Entscheidung für uns aufzulaufen, habe ich höchsten Respekt. Sie hat in der Vergangenheit große Verlässlichkeit und Einsatzbereitschaft gezeigt. Auch dieses Verhaltensmuster wird ihr den Einstieg bei uns erleichtern. Trotz unserer bislang wenigen Kontakte bin ich fest davon überzeugt, dass sie ausgezeichnet ins Team passt und freue mich auf sie.“

IMG-20180608-WA0002

Milena Deppisch: „Der Handballsport, den ich seit frühster Kindheit betreibe, hat mir bisher sehr viel gegeben. Allerdings möchte ich nach bestandenem Abitur wieder zurück in meine Heimat ziehen, da ich meine Eltern und meinen Freund nicht missen möchte. Trotzdem wollte ich weiterhin meiner Leidenschaft folgen und nicht ganz mit dem Handballspiel aufhören. Das sollte in der Nähe sein. So jedenfalls war der Plan. Dann meldete sich plötzlich Gerhard Döll von den PIRATES. Ein paar Telefonate später saßen dann mein Freund, meine Eltern und ich mit Gerhard bei uns zuhause und wir haben alle Möglichkeiten in Ruhe besprochen. Das Ergebnis ist bekannt und ich freue mich total für die PIRATES zu spielen und die Mädels kennenlernen zu können.“

Trainer Marc Langenbach: „Wir haben kommende Saison mit Sicherheit das jüngste Torhütergespann aller Ligen. Ich bin sehr froh, dass es mit Sophie und Milena möglich gemacht wurde. Ich denke die Gesamtkonstellation hier bei den PIRATES zeigt, dass wir eine gute Adresse für Spielerinnen mit großer Perspektive sind. Dazu stimmt die Mischung, denn wir haben ja auch entsprechende Routine an Bord. Ich freue mich auf Milena und warte schon ungeduldig auf den Start der Vorbereitung.“ Vize-Kapitänin Lisa Lichtlein: „Juhu noch eine Fränkin. Ich freue mich auf Milena.“     Foto: M.Schwarzwald.

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
IKK Südwest<br>
Burhan Gülec<br>
Bezirksleiter<br>
Olof-Palme-Straße 13<br>
60439 Frankfurt am Main<br>
Tel.: 0 69/6 60 59 99-166<br>
Fax: 0 69/6 60 59 99-129<br>
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Telefax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Rhein-Main-Verkehrsverbund<br> 
Alte Bleiche 5<br>
65719 Hofheim<br>
Servicetelefon:<br> (069) 24 24 80 24
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com