Sonntag steppt der Bär!

20171227_161908
14/11/2018

Gelingt dem Team der
zweite Sieg in Folge?

Am Sonntagnachmittag wollen unsere Pirates in der Albin-Göhring-Halle gegen die HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden zwei weitere Punkte einfahren. Dabei möchten die Mädels an den couragierten Auftritt vom vergangenen Wochenende anknüpfen. Der deutliche 34:21-Auswärtssieg in Birkenau hat nicht nur unserem Punktekonto gut getan, sondern dürfte auch für neues Selbstbewusstsein sorgen. Der Abwärtstrend wurde gestoppt und es wäre schön, wenn die Kurve in den nächsten Begegnungen weiter nach oben geht – zumal gegen die „dicken Brocken“ in der Hinrunde bereits gespielt wurde.

In Birkenau saß unser neuer Trainer Alexander Adamski erstmals auf der Bank. Mit ihm kam wieder mehr Struktur ins Spiel. Er hatte den Gegner per Videoanalyse studiert und beim Abschlusstraining dessen offensives Deckungsverhalten simulieren lassen. Das zahlte sich aus! Gleichzeitig zeigt der klare Erfolg das Potenzial, das in unserer Mannschaft steckt. Ganze sechs Gegentore in der ersten Halbzeit sprechen für ein sehr gutes Abwehrverhalten, inklusive toller Torwartleistungen. Und in der Offensive waren wir gerade auch bei Tempogegenstößen deutlich treffsicherer als zuvor.

DSC_0004-V1
Das Team der HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden.

Zweimal in Serie aufgestiegen

Unser nächster Gegner aus der Nähe von Darmstadt hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung genommen. Noch in der vorletzten Saison spielte die HSG in der Landesliga. 2017 gelang der Spielgemeinschaft der Aufstieg in die Oberliga Hessen. Damit war das Ende der Fahnenstange längst noch nicht erreicht. In der Oberliga marschierte die von Jackie Johnson trainierte Mannschaft an die Spitze und ließ Oberursel knapp hinter sich: Im Frühjahr 2018 standen die nächste Meisterschaft und der Aufstieg in die 3. Liga fest.

Nach nunmehr sieben Spieltagen in der neuen Spielklasse ist Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden noch sieglos. Dabei macht der HSG nicht nur das höhere Leistungsniveau zu schaffen. Auch war in den letzten Monaten viel Verletzungspech dabei. Trotz des Tabellenstandes sollte die Mannschaft aus Südhessen nicht unterschätzt werden. An guten Tagen können die Johnson-Schützlinge selbst Top-Teams durchaus ärgern. In Kleenheim etwa hielten sie bis in die Schlussphase gut mit.

Also auf geht’s in die Albin-Göhring-Halle zum Anfeuern! Unsere Mädels, ihre Eltern und Helfer haben sich in den letzten Tagen mächtig ins Zeug gelegt und eifrig an der Organisation und am Catering gearbeitet. Für gute Verpflegung ist gesorgt, jetzt muss nur noch auf dem Feld serviert werden.

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
Hochtaunus <br> Baugenossenschaft eG<br> 
Konrad-Riedel-Haus<br> 
Hessenring 92a<br> 
61348 Bad Homburg<br> 

Telefon: 06172/121811<br> 
E-Mail: info@hochtaunusbau.de<br>
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
PHILIPPI REISEN <br>
Albert Philippi <br>
Inh. Mark Philippi e.K. <br>
Alsfelder Str. 32-34 <br>
35325 Mücke/Groß-Eichen <br>
Tel. 06400 90505-28 <br>
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
dbfp <br> Deutsche Beratungsgesellschaft <br> für Finanzplanung GmbH<br> 
Herr Michael Schimke<br> 
Du Pont Straße 10<br> 
61352 Bad Homburg<br> 

Tel.: 06172 488 341<br> 
Mobil: 0173 283 21 86<br>
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
Gregor Dihn<br>
Kanal- und Industriereinigung GmbH<br>
Postfach 13 13<br>
61283 Bad Homburg<br>
 
Firmensitz:<br>
Daimlerstraße 13 a<br>
61449 Steinbach<br>
Tel.: (06171) 887860<br>

E-Mail: info@kanal-dihn.de
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
Licher Privatbrauerei<br>  
In den Hardtberggärten<br>   35423 Lich<br>  
Tel: 06404-820<br>