Piranhas beissen zu

10/03/2018

Bei den “Piranhas” des SC Markranstädt unterlagen unsere Mädels mit 24:28.

Wenn der Tabellenvierte, die Pirates, beim Tabellenfünften Markranstädt gewinnen will, müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Zum Abschlusstraining vergangenen Donnerstag fehlten die Langzeitausfälle Celine Gehrke, Kristina Bils und Marieke Naß. Lena Riedel und Lisa Lichtlein mussten beruflich sowie Adrienn Zsigmond und Jasmin Pfeil grippebedingt passen. A-Jugendliche waren auch keine anwesend. Dass dann Spielerinnen und das Team ihr wahres Leistungsvermögen nicht erreichen, ist wahrlich keine Überraschung. Trainer Marc Langenbach ist wirklich nicht zu beneiden. Im Moment ist er weniger als Trainer sondern als Improvisationskünstler gefragt.
Gerhard Döll: “Marc verdient unseren höchsten Respekt, wie er mit dieser Situation umgeht. Er ist ein gutes Vorbild für das Team. Wenn Du neu kommst, willst du gute Ergebnisse bringen. Er kann das im Prinzip kaum beeinflussen, nimmt sich als Person aber nicht so wichtig. Wir sind alle auch dadurch noch enger zusammengerückt”.
Das Spiel begann mit enormem Körpereinsatz der Sachsen. Trotzdem hielten unsere Mädels dagegen. Die ehemalige Polnische Nationaltorhüterin Patrycja Mikszto, die auch Erfahrung aus der ersten und zweiten Deutschen Liga mitbringt, hielt da schon überragend. Andrea Mertens, Saskia Schwering, Lisa Lichtlein und Aleks Baranowska erreichten zwar nicht ihre Normalform, trotzdem gelang es unserem Team in Hälfte eins zehnmal in Führung zu gehen. Allerdings immer nur mit einem Tor, obwohl sich mehrfach die Chance zu einer höheren Führung bot.
Mit dem Pausenpfiff erzielten dann die Gastgeberinnen die 13:12 Führung. Wer die Hoffnung auf eine Steigerung der “Pirates” in der zweiten Hälfte hatte, erlebte das Gegenteil. Beim 25:20 für Markranstädt in der 44. Minute schien das Spiel entschieden. Der bekannt großartige Teamgeist brachte unsere “Pirates” noch einmal zurück. Als Juliane Grauer in der 51. Min. den 21:20 Anschlusstreffer erzielte, erinnerte sich die kleine Ober-Eschbacher Fan Gruppe an das Vorspiel.
Da lag man zu diesem Zeitpunkt mit drei Toren zurück und gewann noch. Es blieb jedoch beim Wunschdenken. Die oben genannten Leistungsschwächen, die erkennbar fehlende Bindung der eingesetzten Jugendspielerinnen Pia Özer, Lilly König und Sophie Löbig, der Einsatz der grippegeschwächten Adrienn Zsigmond, drei vergebene Siebenmeter, das waren ein paar Negativfaktoren zu viel um zu bestehen. Am Ende stand eine verdiente 24:28-Niederlage auf der Anzeigetafel.
Es wurde aber auf der fünfstündigen Busrückfahrt trotzdem kein Trübsal gelassen. Trainer Langenbach und Manager Döll sprachen dem Team Mut für die kommenden Aufgaben und Anerkennung für die bisherige Saisonleistung aus.

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Rhein-Main-Verkehrsverbund<br> 
Alte Bleiche 5<br>
65719 Hofheim<br>
Servicetelefon:<br> (069) 24 24 80 24
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
IKK Südwest<br>
Burhan Gülec<br>
Bezirksleiter<br>
Olof-Palme-Straße 13<br>
60439 Frankfurt am Main<br>
Tel.: 0 69/6 60 59 99-166<br>
Fax: 0 69/6 60 59 99-129<br>
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Telefax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>