PUH, DAS WAR KNAPP!

DSC_5190
04/12/2016

Bis zum Schluss bleibt das Derby
gegen die TSG Oberursel spannend!

Mit 26:25 (13:10) schlagen unsere Mädels die TSG Oberursel denkbar knapp und am Ende auch ein bisschen glücklich. Vor fast 400 Zuschauern bei toller Derbyatmosphäre war es besonders in der zweiten Halbzeit ein Spiel, bei dem die Spannung kaum zu überbieten war. Ein riesiges Kompliment gebührt den Gästen aus unserer Nachbarstadt, ihrem Trainer und fairen Sportsmann Dirk Lodders. Oberursel hat in der Albin-Göhring-Halle eine starke Partie abgeliefert, dabei unseren “Pirates” alles abverlangt – und in der knappsten aller Niederlagen auch Größe bewiesen.

oberurseljulianeNach einer Viertelstunde kam Juliane Grauer in Fahrt (Foto: Jens Demarczyk).

Der Pfosten verhindert den Ausgleich

“Kämpferisch war das ok”, zeigte sich TSG-Trainer Marc Langenbach zufrieden über die beiden Punkte. “Aber spielerisch ist es nicht das gewesen, was wir uns vorgestellt haben.” Besonders in der Schlussphase ließen die Eschbacherinnen viele Gelegenheiten ungenutzt, um sich vorentscheidend abzusetzen. “Vielleicht war der Druck bei der einen oder anderen Spielerin doch zu groß”, spielte die prächtig haltende Torhüterin Sarah Harnisch auf die immense mediale Aufmerksamkeit unter der Woche an. So stand die Begegnung bis zur letzten Sekunde auf des Messers Schneide. Als Zeitspiel angezeigt wurde, nahm Celine Gehrke ihr Herz in die Hand und erzielte das 26:25. Ausgerechnet die Ex-Ober-Eschbacherin Jana Sellner hatte den Oberurseler Ausgleich in der Hand, traf aber nur den Pfosten.

DSC_5199Lisa, Kristina, Saskia und Kasia freuen sich über den doppelten Punktgewinn.

Oberbürgermeister Hetjes muss mit uns zittern

Zumindest im Verlauf der ersten Halbzeit hatte es vor den Augen von Bad Homburgs OB Alexander Hetjes nicht nach einem Zittersieg ausgesehen. Nach holprigem Start und einem 0:2-Rückstand fingen sich unsere Pirates, trafen häufiger und lagen in der 15. Minute mit 7:4 in Front – der erste Treffer von Torjägerin Juliane Grauer, die nun aufdrehte und alles in allem sechs Mal erfolgreich war. Eine Viertelstunde später sorgte Lena Riedel mit dem 13:10 dafür, dass es mit einem Dreitorevorsprung in die Pause ging. In der zweiten Hälfte konnte Oberursel schnell ausgleichen (13:13). Doch die Ober-Eschbacherinnen mit der in dieser Phase starken Lisa Lichtlein (insgesamt vier Tore) schlugen zunächst zurück (17:14/18:15). Der Rest war nichts für schwache Nerven.

celinejaninaJanina erzielte die erste, Celine die letzte (entscheidende) Führung für die Pirates.

Der Rahmen war äußerst derbywürdig

Rund um das Spiel fanden viele Aktionen statt, die dem Derby einen würdigen Rahmen gaben. So war die Taunus Zeitung vor, während und nach der Partie live am Ball – übertrug via Internet die Ergebnisse, Bilder und Videos in die Wohnzimmer der Daheimgebliebenen. Unser Fan-Club, die Ultras vom B-Block, präsentierte angeführt vom “Ober-Piraten” Jürgen Preilowski sein neues Banner. Und unsere Mädels erwiesen sich bis nach Mitternacht als laute Stimmungskanonen. Passend zum zweiten Advent hatten sie im Vorfeld leckere Weihnachtskekse gebacken, mit denen sie sich bei den ehrenamtlichen Helfern für deren Unterstützung in der Hinserie bedankten.

DSC_0981(1)Unser B-Block begrüßte die Mannschaft beim Einlauf (Foto: Jens Demarczyk).

Danke an alle Unterstützer und Helfer

Beim Spiel des Jahres war das engagierte Helferteam besonders gefordert, alle erledigten ihre Aufgabe mit riesigem Einsatz und großer Bravour! Herzlichen Dank in alphabetischer Reihenfolge an: Harry Ballak, Peter Borstel, dem Technik-Experten Dirk für die Expertise bei unserer Live-Übertragung, Jens Demarczyk, Gerhard Döll, Karl Hohmann, Angie Jordan, Antonius Kleikamp, Sebastian Müller, Ute, Isabell und Andi Paukner, Jürgen Preilowski und die Ultras vom B-Block, Uli Riedel, Stefan Schenkelberg, Anneliese und Meike Schuh, Lisa Timmermann, Mike Thöle, Christa Welter. Vielen Dank auch an den Sportförderer der Region, die Taunus Sparkasse, die ihren Kunden einen Eintritt zum halben Preis ermöglicht hat.

scottyokruschDie fünffache Torschützin Scotty Skoczynska mit Michelle Okrusch (Foto: Demarczyk).

3. Bundesliga 2017/2018

Partner

 
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Telefax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
wJSG Bad Soden / Schwalbach / Niederhöchstadt
Continentale<br>
Bezirksdirektion<br>
Christian Liebig<br>
Hessenring 119 - 121<br>
61348 Bad Homburg<br>
Tel.: 06172 925820<br>
E-Mail: info.christian.liebig@continentale.de<br>
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
Rhein-Main-Verkehrsverbund<br> 
Alte Bleiche 5<br>
65719 Hofheim<br>
Servicetelefon:<br> (069) 24 24 80 24
MediGyn<br>
Dr. med Ali Fathi<br>
Hessenring 120<br>
61348 Bad Homburg<br>
Tel.: 06172-6627151<br>
E-Mail: info@medi-gyn.de
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
IKK Südwest<br>
Stefan Napravnik<br>
Bezirksleiter<br>
Olof-Palme-Straße 13<br>
60439 Frankfurt am Main<br>
Tel.: 0 69/6 60 59 99-149<br>
Fax: 0 69/6 60 59 99-129<br>
FSG Vortaunus
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
Haier Deutschland GmbH
Hewlett-Packard-Straße 4
D-61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 49 (0)6172 9454-0<br>
Fax: +49 (0)6172 9454-499<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN
Autohaus Luft<br>  
Rudolf-Diesel-Str. 4-6<br>  
65760 Eschborn<br>  
Tel.: 06173 9341-0<br>  
Fax: 06173 6347-3<br>  
E-Mail: info@autohaus-luft.de<br>
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
Mövenpick Hotel<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com