DER WEG FÜHRT NACH SACHSEN

Team5(1)
11/10/2018

In Markranstädt wartet auf
uns ein dicker Brocken:

Am Samstag gastieren wir beim traditionsreichen SC MARKRANSTÄDT. Der Verein spielte bis zur Saison 2008/09 in der zweiten Bundesliga, bevor die dortige Spielbetriebs-GmbH Insolvenz anmelden musste. In der vergangenen Spielzeit belegten die „Piranhas“ aus der Nähe von Leipzig punktgleich mit unseren PIRATES den vierten Platz in der Tabelle.

Das Spiel in Markranstädt verloren wir letzte Saison mit 24:28. Zwei SCM-Spielerinnen, die jetzt nicht mehr dabei sind, bereiteten uns damals besondere Kopfschmerzen. Die polnische Torhüterin Patrycja Mikszto und Torjägerin Jasmin Helen Müller mit neun Treffern. Wer jetzt allerdings meint, unsere Aufgabe sei durch deren Abgang leichter geworden, täuscht sich. Markranstädt hat extrem nachgerüstet. Neu hinzu kamen die Torhüterin Stephanie Wähner, Thea Schwarz, dazu die Linkshänderin Fabienne Welhöner, die zuletzt ein Auslandssemester in Frankreich absolvierte, und Nachwuchspielerin Julia Okon.

Mit der 1,83 Meter großen Henriette Dreier kam außerdem eine herausragende Rückraumspielerin, gleiches Attribut gilt für Martyna Rupp. Manager Gerhard Döll sagt: „Martyna ist eine der besten Drittligaspielerinnen auf ihrer Position. Ich saß mit ihr vor zwei Jahren zwecks Verpflichtung in Berlin zusammen. Schade, dass es nicht geklappt hat. Die erheblich kürzere Strecke in ihre polnische Heimat hat letztlich den Ausschlag gegeben.“

Deppisch
Will auch der Markranstädter Offensive trotzen: Unsere Torhüterin Milena Deppisch.

Ein Auswärtssieg wäre wichtig

Sicher kann man beim dritten Saisonspiel noch nicht von einer Weichenstellung sprechen, trotzdem wäre ein Sieg zu Beginn der heißen Herbstphase mit vier von sechs Spielen auswärts nicht nur für die Tabelle, sondern auch für das Selbstvertrauen wichtig. Verletzte gibt es zwar keine zu beklagen, allerdings war der Trainingsbetrieb durch viele berufsbedingte Abwesenheiten nicht ideal. Krankheitsbedingt erwischt hat es Trainer Marc Langenbach, er liegt mit einer Grippe flach. Die Abschlusseinheit leitet Allzweckwaffe Gerhard Döll. Sollte es mit Marc bis Samstag nicht klappen, wird er auch das Team beim Spiel betreuen. „Das hat mit Gerhard immer gut geklappt, da wissen wir was wir haben“, meint Torjägerin Juliane Grauer.

Der Teambus startet um 12:30 Uhr an der Albin-Göhring-Halle. Plätze für interessierte Mitfahrer sind noch frei. Es steht eine insgesamt 750 Kilometer lange Reise an und die Rückfahrt wollen unsere PIRATES nicht mit leeren Händen bestreiten.

Fotos: Jens Demarczyk

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
Licher Privatbrauerei<br>  
In den Hardtberggärten<br>   35423 Lich<br>  
Tel: 06404-820<br>
Kleikamp<br>
Rechtsanwälte und Fachanwalt für<br> Steuerrecht<br>  
Louisenstraße 121<br> 
61348 Bad Homburg v.d.H.<br>
Tel.: +49 (0) 61 72 - 6 80 44-0<br>
Telefax: +49 (0) 61 72 - 680 44-22<br>
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
dbfp <br> Deutsche Beratungsgesellschaft <br> für Finanzplanung GmbH<br> 
Herr Michael Schimke<br> 
Du Pont Straße 10<br> 
61352 Bad Homburg<br> 

Tel.: 06172 488 341<br> 
Mobil: 0173 283 21 86<br>
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
PHILIPPI REISEN <br>
Albert Philippi <br>
Inh. Mark Philippi e.K. <br>
Alsfelder Str. 32-34 <br>
35325 Mücke/Groß-Eichen <br>
Tel. 06400 90505-28 <br>
Hochtaunus <br> Baugenossenschaft eG<br> 
Konrad-Riedel-Haus<br> 
Hessenring 92a<br> 
61348 Bad Homburg<br> 

Telefon: 06172/121811<br> 
E-Mail: info@hochtaunusbau.de<br>
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00