HEISS AUF DIE NEUE RUNDE!

037
25/06/2019

Mit diversen Aktivitäten nehmen
wir die Saison 19/20 in Angriff:

Das Thermometer steigt und bald beginnen in Hessen die großen Ferien. Auch wir genießen die warmen Wochen des Jahres. Trotz der sommerlichen Gefühle und aufkommender Urlaubsstimmung wird bei unseren „Pirates“ hinter den Kulissen fieberhaft an der neuen Saison gearbeitet. Durch die Relegationsspiele fällt die Pause fast einen Monat kürzer aus als sonst. Da heißt es nun für die Verantwortlichen des Ober-Eschbacher Frauenhandballs aufs Tempo zu drücken: Im sportlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Bereich stehen jetzt noch diverse Aufgaben an, die ein wenig schneller als sonst abgearbeitet werden müssen.

Sportlich hat das Trainerteam die am 7. Juli beginnende Saisonvorbereitung längst intensiv geplant. Dabei sollen die konditionellen Grundlagen gelegt werden und es gilt, am Zusammenspiel zu arbeiten. Aktuell geht es darum, diesen Plänen das nötige Feintuning zu geben und sich stetig untereinander auszutauschen. Zudem müssen ein dreitägiges Trainingslager und einige Vorbereitungsspiele organisiert werden – alles verbunden mit dem Ziel, dass die Mannschaft zum Saisonstart am 14. oder 15. September (nach vorläufigem Spielplan mit einem Heimspiel) ihr Bestmögliches abrufen kann. Mit dabei im Training dürfte neben dem „Stamm“ und den bereits feststehenden Neuzugängen dann die eine oder andere potenzielle Verstärkung sein.

Organisatorisch wird das neue Management sicher ein paar kleine Neuerungen anstoßen und umsetzen. Darüber hinaus sind wieder „klassische Aufgaben“ zu bewältigen – wie etwa die Planung der Auswärtsfahrten, das Beflocken der Kleidung oder Mannschafts- und Spielerinnenfotos. Damit die „Pirates“ die anstehende Runde in ruhigeren Fahrwassern verbringen, bedarf es auch einer starken wirtschaftlichen Grundlage. In den letzten Wochen und Monaten wurden viele gute Gespräche mit langjährigen Sponsoren geführt. Auch neue Unternehmen werden 2019/20 dabei sein und da sind wir in den Sommermonaten ebenfalls im Dialog. Es tut sich also was, rund zwölf Wochen vor dem Saisonstart. Oder um mit den aktuellen Temperaturen zu sprechen: Wir sind schon jetzt heiß auf die nächste Spielzeit!

3. Bundesliga 2018/2019

Partner

 
Omnia Concepts<br>
Niederstedter Weg 9  <br>
D-61348 Bad Homburg<br>
Tel.: +49  6172/4955-0 <br>
Fax: +49  6172/4955-110
Gregor Dihn<br>
Kanal- und Industriereinigung GmbH<br>
Postfach 13 13<br>
61283 Bad Homburg<br>
 
Firmensitz:<br>
Daimlerstraße 13 a<br>
61449 Steinbach<br>
Tel.: (06171) 887860<br>

E-Mail: info@kanal-dihn.de
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Dauphin-Druck GmbH<br>
Auweg 23a<br>
(Gewerbegebiet Auweg)<br>
63920 Großheubach<br>
Tel. 09371-66807-0<br>
Fax 09371-66807-25<br>
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
Hochtaunus <br> Baugenossenschaft eG<br> 
Konrad-Riedel-Haus<br> 
Hessenring 92a<br> 
61348 Bad Homburg<br> 

Telefon: 06172/121811<br> 
E-Mail: info@hochtaunusbau.de<br>
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
Fiebig GmbH<br>
Strahlenberger Weg 26<br>
60599 Frankfurt am Main<br>
Tel.: (069) 60 50 16 222<br>
Fax: (069) 69 60 50 16 259<br>
dbfp <br> Deutsche Beratungsgesellschaft <br> für Finanzplanung GmbH<br> 
Herr Michael Schimke<br> 
Du Pont Straße 10<br> 
61352 Bad Homburg<br> 

Tel.: 06172 488 341<br> 
Mobil: 0173 283 21 86<br>
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
JEDE WOCHE GLÄNZENDE SCHMUCKIDEEN<br> 

Silvity UG<br> 
Johann-Dahlem-Str. 64<br> 
D-63814 Mainaschaff<br> 
Tel  +49 (6021) 921574-1<br> 
Fax +49 (6021) 921574-2<br>
PHILIPPI REISEN <br>
Albert Philippi <br>
Inh. Mark Philippi e.K. <br>
Alsfelder Str. 32-34 <br>
35325 Mücke/Groß-Eichen <br>
Tel. 06400 90505-28 <br>
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com
Licher Privatbrauerei<br>  
In den Hardtberggärten<br>   35423 Lich<br>  
Tel: 06404-820<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>