3. Liga sucht Kader !!!

29/04/2020

Wir gehen ungewöhnliche Wege,
um 2020/21 am Start zu sein!

Nach katastrophalem Start in die Spielzeit 2018/2019 – inklusive Weggang von Trainer und Manager – gelang uns mit einem Kraftakt in der Relegation der Klassenerhalt. Gebrannt von der Saison und mit ordentlicher, vor allem finanzieller Last im Rucksack haben wir mit neuem Mut und neuem Management die Spielzeit 2019/2020 angegriffen. Dabei haben wir vieles versucht: von neuen Trainern über neue Leute im Führungsteam und potenziellen Kooperationen bis hin zu Spielerinnen aus ausländischen Ligen. Geklappt hat davon leider nicht sehr viel, so dass wir mit zuletzt dezimierter Mannschaft den letzten Platz der Tabelle belegten. Ein Abstieg wäre unvermeidlich gewesen.

Es soll weitergehen

Seit letzter Woche ist klar, dass die Saison ohne Absteiger beendet wird. Somit werden auch wir in der 3. Liga bleiben. Von den alten Strukturen ist nunmehr nichts mehr übrig, von den alten Gesichtern ebenfalls nicht mehr viele. Nach einer Videokonferenz mit der Mannschaft haben wir als Verantwortliche des Spielbetriebs der „Bad Homburger Handballfrauen“ (Christoph Pohl und Peter Borstel) zusammen mit dem Verein TSG Ober-Eschbach eine Entscheidung getroffen – dass wir das Projekt 3. Liga nochmal annehmen möchten und diese ehrlicherweise „unverdiente“ Chance nutzen wollen.

Vieles steht bereits

Selbstverständlich stehen alle Vereine momentan vor derselben Situation. Welche Auswirkungen hat Corona? Wann findet das Training wieder statt? Wie sieht die finanzielle Situation aus? Welche Sponsoren bleiben erhalten? Startet die neue Saison regulär? Diese Aufgaben müssen auch wir meistern und wir arbeiten längst daran. Wir haben für die 3. Liga gemeldet, mit Trainer Slobodan Jankovic, Co-Trainer Sven Burgmans und Torwarttrainer Michael Gehrke steht das Trainer-Trio. Das Trainingslager in Dettelbach im August ist fix geplant, im Management sind Peter Borstel und Christoph Pohl verantwortlich: eingespielt und krisenerprobt :-). Mit Antje Salzer gibt es eine konstante und bewährte Schnittstelle zum Verein. Ideen und Konzepte zur Finanzierung und Organisation der kommenden Saison gibt es auch, ja sogar schon ein paar Zusagen!

Was fehlt, ist ein Kader!

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wagen aus dem bisherigen Kader nur einige Spielerinnen das Pirates-Projekt eine feste Zusage. Mit Rica Wäscher, Franziska Chmurski und Torfrau Yvonne Petek sind es bisher lediglich drei feste Zusagen für die neue Saison. Einige Spielerinnen überlegen noch, ob sie andere Angebote annehmen … verständlich!! Bei einigen steht auch klar fest, dass sie nicht mehr dabei sein werden. Lisa Lichtlein hat ihren Lebensmittelpunkt arbeitstechnisch ins Ausland verlegt, Greta Bucher und Lena Rosenberg spielen künftig in der Oberliga in Oberursel und Bürgel. Gabi Djini hört komplett auf mit dem Handball. Unsere Lilla Orban wird zwar nicht im künftigen Kader auflaufen, wird aber weiterhin unterstützend zur Seite stehen. Sie war zuletzt gebeutelt von einer Schulterverletzung.

Machen wir aus der Not eine Tugend!!

Was bedeutet das? Wir suchen Spielerinnen auf jeder Position! Wir wollen jeder Spielerin eine Chance geben, die Interesse hat, im Rhein-Main-Gebiet, an der Stadtgrenze zu Frankfurt, aufzulaufen. Wir wollen mit euch gemeinsam einen neuen Kader aufbauen. Wir bieten lediglich die 3. Liga und die Organisationsstruktur mit der Möglichkeit sich sofort auf seiner Wunschposition zu beweisen!!

Wenn ihr diese ungewöhnliche Situation für euch auch als Chance seht, gebt uns die Chance euch kennen zu lernen! Meldet euch unter: pohl@tsg-frauen.de, 0160 211 82 98 gern per WhatsApp oder über Insta oder FB-Messenger.

3. Bundesliga 2019/2020

Partner

 
ballco sports GmbH<br>
Rheinfelder Straße 3<br>
D-79639 Grenzach-Wyhlen<br>
Tel.:  07624 98 96 884<br>
Mail: info@ballco.de<br>
Hock Abpresstechnik GmbH<br>
Niedernberger Straße 50<br>
63762 Großostheim<br>
Tel.: 06026 / 9730-0<br>
Fax: 06026 / 7603<br>
Elmotec Statomat <br>
Max-Planck-Str. 20 – 24<br>
61184 Karben<br>
Tel.:   +49 6039 488 0
Licher Privatbrauerei<br>  
In den Hardtberggärten<br>   35423 Lich<br>  
Tel: 06404-820<br>
Francois Blanc<br>
Spielbank GmbH<br>
Kisseleffstr. 35 / im Kurpark<br>
D-61352 Bad Homburg v.d.Höhe<br>
Parkhotel Bad Homburg<br>
Kaiser-Friedrich-Promenade 53-55<br>
61348 Bad Homburg<br>
Telefon: (0 61 72) 801-0<br>
Telefax: (0 61 72) 801-400
PHILIPPI REISEN <br>
Albert Philippi <br>
Inh. Mark Philippi e.K. <br>
Alsfelder Str. 32-34 <br>
35325 Mücke/Groß-Eichen <br>
Tel. 06400 90505-28 <br>
Autohaus Koch<br>  
An den drei Hasen 3<br>  
61440 Oberursel<br>  
Tel.: 06171 59000<br>  
Fax: 06171 55055<br>  
E-Mail: info@autohauskoch.com<br>
Gregor Dihn<br>
Kanal- und Industriereinigung GmbH<br>
Postfach 13 13<br>
61283 Bad Homburg<br>
 
Firmensitz:<br>
Daimlerstraße 13 a<br>
61449 Steinbach<br>
Tel.: (06171) 887860<br>

E-Mail: info@kanal-dihn.de
Dr. Dornbach<br>  Treuhand GmbH<br> 
Dornbachstraße 1a<br> 
61352 Bad Homburg<br> 
Tel.: (06172) 1809 - 0<br> 
Fax (06172) 1809 - 40<br>
The Rilano<br>  Frankfurt Oberursel
Zimmersmühlenweg 35<br> 
61440 Oberursel Germany<br> 
+49 6171 500 0<br> hotel.frankfurt.oberursel@<br> moevenpick.com
eta|opt GmbH<br>  Universitätsplatz 12<br> 
34127 Kassel<br>  
Tel.: 0561 953 797 10<br>
E-Mail: info@etaopt.de<br>
ISO DOC<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
public aFairs<br>
Public Relations<br>
Messeconsulting<br>
Tel.: (06172) 13 85 89
dbfp <br> Deutsche Beratungsgesellschaft <br> für Finanzplanung GmbH<br> 
Herr Michael Schimke<br> 
Du Pont Straße 10<br> 
61352 Bad Homburg<br> 

Tel.: 06172 488 341<br> 
Mobil: 0173 283 21 86<br>
Hochtaunus <br> Baugenossenschaft eG<br> 
Konrad-Riedel-Haus<br> 
Hessenring 92a<br> 
61348 Bad Homburg<br> 

Telefon: 06172/121811<br> 
E-Mail: info@hochtaunusbau.de<br>
Taunus Sparkasse<br>
Ludwig-Erhard-Anlage 6+7<br>
61352 Bad Homburg<br>
Tel.: 0800 512 500 00
Dr. Feld und Kollegen<br>  
Hessenring 64<br> 
61438 Bad Homburg<br> 
Tel: 06172/928671<br> dr.feld@orthopaedie-bad-homburg.com
Bad Homburg 
Sentinels<br>   
Cheerleaders<br>  
E-Mail:<br>  
cheerleaders@afc-sentinels.com